Sachkunde Chemikalienverbotsverordnung – Fortbildung

Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Termin

Dienstag, 30.11.2021
08:30 – 16:00 Uhr

Kostenbeitrag

250€

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Sachkundige nach § 11.

Veranstalter

Pharma Privat GmbH in Zusammenarbeit mit TÜV Nord Akademie GmbH & Co. KG

Referentin

Dr. Boris Steuer,
Diplom-Chemiker

Unsere Fortbildung nach § 11 Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV) gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das deutsche und europäische Chemikalienrecht und sorgt für die Aufrechterhaltung der Sachkunde. Neben der Einführung in die aktuelle Chemikalienverbotsverordnung erfahren Sie alles Wichtige über die Neuerungen zum Inverkehrbringen von Chemikalien mit Anknüpfung an das europäische Chemikalienrecht (CLP, REACH, PIC etc.).

Mit diesem Seminar beträgt der Fortbestand Ihrer Sachkunde weitere sechs Jahres.

Seminarinhalte:

  • Seminarinhalte
  • Überblick europäisches und deutsches Chemikalienrecht
  • Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen nach CLP
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Einführung in die Chemikalienverbotsverordnung
  • Verbote des Inverkehrbringens
  • Sachkunde- und Fortbildungsanforderungen
  • Anforderungen an die Abgabe
  • Ordnungswidrigkeiten und Straftaten
  • Diskussion