Otto Geilenkirchen engagiert sich bei Nachwuchskampagne der Apotheker in Nordrhein

Aachen – November 2018 – Pharma Privat Gesellschafter Otto Geilenkirchen schaltet in Abstimmung mit den Apothekerverbänden Aachen und Linker Niederrhein erneut massiv Radiowerbung. Die Funkspots auf 100‘5 Das Hitradio im Großraum Aachen und Radio 90,1 in Mönchengladbach und Umgebung erzielen rund 2,4 Millionen Hörerkontakte. Da viele Menschen vor allem im Auto oder am Arbeitsplatz Radio hören, ist davon auszugehen, dass die Werbung auch in die angrenzenden Regionen ausstrahlt.

Zur Nachwuchskampagne von Kammer und Verband Nordrhein laufen vom 5. bis 16. November mehrmals täglich Spots auf den beliebten Radiostationen. Die Funkwerbung weist auf die verschiedenen Apothekenberufe in der Zukunftsbranche Gesundheit hin und macht auf die Facebook-Seite „Probier ihn an“ aufmerksam. Damit soll gezielt die junge Generation angesprochen und für den Arbeitsplatz Apotheke begeistert werden.

„Wir freuen uns über die erneute großartige Unterstützung unserer Nachwuchskampagne in den Regionen Aachen und Linker Niederrhein, und bedanken uns für das wiederholte Engagement der Firma Geilenkirchen. Die Apothekerschaft braucht solche Partner, die öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zur Stärkung der öffentlichen Apotheken, wie die gemeinsame Nachwuchsinitiative von Verband und Kammer in Nordrhein, mit eigenen Aktionen nochmals gezielt verstärken“, so Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverband Nordrhein. Und Lutz Geilenkirchen, geschäftsführender Gesellschafter des traditionsreichen Familienunternehmens ergänzt: „Als einziger Pharma-Großhandel unterstützen wir die Apotheker seit vielen Jahren regelmäßig mit Radiospots. Ob es um allgemeine Imagewerbung oder spezielle Aktionen wie die wichtige Nachwuchsförderung geht: Wir bringen die Apotheken ins Radio und tragen so zu deren Positionierung und Profilierung bei.“