„PTA des Jahres 2021“: Neun Finalistinnen nominiert

Der erfolgreiche Wettbewerb „PTA des Jahres“ von PHARMA PRIVAT geht in die neunte Runde. Insgesamt haben es 60 PTA aus ganz Deutschland auf die Shortlist geschafft. Nun hat die Wettbewerbsjury entschieden und die neun Finalistinnen stehen fest.

In der Endrunde am 16. September 2021 in München sind dabei:

  • Eva Bahn, Post Apotheke, Edingen-Neckarhausen
  • Anja Müller, Alte Apotheke, St. Wendel
  • Carina Bienert, Jakobi Apotheke, Goslar
  • Melanie Gutenberger, Apotheke in der Fröschau, Sulzbach-Rosenberg
  • Laura Simmnacher, Birnbaum-Apotheke, Thannhausen
  • Nele Fitzner, Bären-Apotheke, Remscheid
  • Laura Spada, Schwarzwald Apotheke, Bad Säckingen
  • Laura John, Kreuz-Apotheke, Schöllkrippen
  • Ann-Kristin Speckmann, Einhorn-Rats-Apotheke, Husum

Die ausgewählten Finalistinnen haben am 16. September 2021 die Chance, die Fachjury persönlich von ihren PTA-Qualitäten zu überzeugen. Der Wettbewerb beginnt mit einem allgemeinen Wissenstest mit Fragen aus dem Apothekenalltag. Anschließend folgen jeweils ein Beratungs- und ein Verkaufsgespräch. Zum Abschluss werden die Kenntnisse in der Rezeptur abgefragt. „Die PTA haben in den vergangenen Monaten großartige Arbeit geleistet und mit viel Engagement ihre Kundinnen und Kunden durch die Pandemie begleitet. Ich freue mich in diesem Jahr besonders auf den Wettbewerb, um die Bedeutung  dieses wichtigen Berufsstands nach außen zu tragen. Wir haben eine sehr gute Auswahl an Finalistinnen, so dass das Finale sicherlich sehr spannend wird“, erklärt Hanns-Heinrich Kehr, Geschäftsführer PHARMA PRVIAT.

Online-Voting vom 15.-22. Juli auf www.pta-des-jahres.de

Neun PTA sind bereits im Finale – die zehnte Kandidatin wird beim traditionellen Online-Voting vom 15.-22. Juli auf unserer Homepage www.pta-des-jahres.de ermittelt. Jede/r kann mitmachen und ihre/seine Lieblingskandidatin ins Finale wählen. Die Online-Kandidatinnen werden mit Kurz-Videos auf facebook und Instagram vorgestellt. Wer die meisten Stimmen erzielt, kommt mit zum Finale nach München.

Das große Finale steigt dann am 16. September 2021 in München. Die PTA des Jahres 2021 gewinnt auch in diesem Jahr wieder ein Preisgeld von 2.000 Euro und ein Apothekenevent für das ganze Team. Alle Teilnehmerinnen erhalten neben hochwertigen Sachpreisen auch ZeitschriftenAbonnements, Seminarreisen und weitere Fortbildungen.

Jurymitglieder

Constantin Janßen (AbZ Pharma), Hanns-Heinrich Kehr (PHARMA PRIVAT), Dr. Kathrin Koll (Spenglersan), Thorsten Kujath (Bayer Vital), Thomas Mall (Viatris), Silvia von Maydell (my life),   Julia Pflegel (DAS PTA Magazin), Markus Schaawe (Hartmann), Nina Schackmann (BVpta),  Sarah Siegler (PTA der Jahres 2013), Hendrik Wunderlich (CC Pharma) und Sonja Zeilinger (Caelo). Unterstützt wird die Jury von Moderator Dr. Stefan Bär (Euro OTC & Audor Pharma) und Juliane von Meding (Azerta).

Premium-Partner: AbZ Pharma, Bayer Vital, Caelo, Viatris, Hartmann, CC Pharma und Spenglersan

Klassik-Partner: Bionorica, Heinrich Klenk und Insight Health.

Fach- bzw. Medienpartner: Das PTA Magazin, BVpta, my life, PHARMA PRIVAT WAVE, Apothekenjobs, Azerta Apotheken Lernportal

Weitere Informationen zum Wettbewerb auf der Homepage www.pta-des-jahres.de und auf facebook, Instagram und Linkedin.