Thomas Linsenmaier verstärkt Geschäftsführung bei Kehr

Thomas Linsenmaier (54) ist neues Mitglied der Geschäftsführung des Pharmagroßhändlers Kehr. Als COO verantwortet er die Bereiche Qualitätssicherung und Technik für alle drei Standorte der Kehr Gruppe in Braunschweig, Berlin und Dessau. Weitere Geschäftsführer sind die Brüder Hanns-Heinrich Kehr und Ulrich Kehr sowie Stefan Holdermann.

Linsenmaier bringt langjährige Erfahrungen aus den Bereichen Lebensmittellogistik und Versandhandel von Medikamenten mit. In den vergangenen Jahren war er für die Zur Rose Gruppe tätig, wo er unter anderem als Director Operations eines Tochterunternehmens, das operative Geschäft verantwortete.

„Die Tätigkeiten innerhalb der Geschäftsführung werden zunehmend komplexer, sodass die Verstärkung des operativen Managements genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. Thomas Linsenmaiers Expertise in den Bereichen Logistik und Organisation sind ideale Voraussetzungen für seine neuen Aufgaben bei uns im Unternehmen“ so Ulrich Kehr, Geschäftsführer und Inhaber von Kehr.

„Für ein Familienunternehmen sind Kontinuität und Führungsstruktur von großer Bedeutung. Ich freue mich darauf hier bei Kehr den Übergang in die nächste Generation aktiv mitzugestalten“ sagt Linsenmaier.